Vermessungsbüro Reichhart

vermessung reichhart wurde am 4.6.1980 mit der Ablegung des Ziviltechnikereides durch den alleinigen Eigentümer, Dipl.-Ing. Friedrich Reichhart, als Ziviltechnikerkanzlei in Form einer Einzelfirma gegründet.

Die Befugnis eines Ingenieurkonsulenten für Vermessungswesen erhielt DI Reichhart nach Absolvierung der fünfjährigen Praxis und Ablegung der Ziviltechnikerprüfung mit Bescheid des Bundesministeriums für Bauten und Technik vom 22.5.1980.

Anfangs mit zwei Mitarbeitern machte sich die Firma durch Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Flexibilität rasch einen Namen und wuchs in den darauffolgenden Jahren zeitweise bis zu einer Größe von fünfzehn Mitarbeitern. Heute beschäftigt die Firma fünf ständige und je nach Arbeitsanfall mehrere freie Mitarbeiter. Ausserdem werden häufig größere Projekte in Kooperation mit Partnerfirmen durchgeführt.

Durch seine Beteiligung an mehreren Firmenzusammenschlüssen und Arbeitsgemeinschaften gelang es DI Reichhart immer wieder, die modernsten Technologien auch für seine Firma zu nutzen, obwohl er alleine die damit verbundenen enormen Kosten nie hätte aufbringen können.

So präsentiert sich vermessung reichhart heute als kleines aber schlagkräftiges Vermessungsbüro, das mit durch ständige Weiterbildung motivierte Mitarbeiter und modernster Ausstattung stets bemüht ist, ein für seine Kunden optimales Ergebnis zu erzielen.